30.10.19 Miniaturen von Michael Böhm zu „unsterblichen Namen“

WEIMAR. (fgw) Michael Böhm, der sich mit seinen fabelhaften Romanen um den „Herrn Petermann“ unter Krimi-Liebhabern einen guten Namen gemacht hat, hat jetzt eine Anthologie ganz anderer Art vorgelegt.[mehr]

 
Von:Siegfried R. Krebs
Kategorie: Rezensionen
27.10.19 Sterbebegleitung der Eltern: Keine 100 Tage bis zum Tod

WEIMAR. (fgw) Was macht man, wenn man vom Arzt hören muß, daß ein Angehöriger nur noch wenige Monate oder gar nur Wochen zu leben hat? Wenn da nur noch die Frage steht: Sterben zu Hause oder Sterben in einem Hospiz? Und: Wer...[mehr]

 
Von:Siegfried R. Krebs
Kategorie: Rezensionen
19.10.19 Fantasy-Abenteuer um das ominöse Juwel der Finsternis

WEIMAR. (fgw) Die Wienerin Mara Lang hat heuer den ersten Band („Das Juwel der Finsternis“) eines zweiteiligen Fantasy-Romans vorgelegt. Die Protagonisten gehören zwei gegensätzlichen Gruppen an: Da ist zum einen die Sklavin Kea,...[mehr]

 
Von:Siegfried R. Krebs
Kategorie: Rezensionen
15.10.19 Eine Jugend und Pubertät im Frankreich zur Zeit de Gaulles

WEIMAR. (fgw) Nach „Ungeteerte Straßen“ (2017) hat Gérard Scappini nun mit „Am anderen Ende der Stadt“ im Pendragon-Verlag einen zweiten Band seiner „lyrischen Prosa“ über seinen fiktiven Helden Pascal Napolitana vorgelegt.[mehr]

 
Von:Siegfried R. Krebs
Kategorie: Rezensionen
14.10.19 gbs: Skandal um Bischof Rentzing muß Konsequenzen haben

WEIMAR. (gbs/fgw) Die Leipziger Regionalgruppe der Giordano-Bruno-Stiftung („gbs Leipzig“) hat die sächsische Staatsregierung aufgefordert, den Rücktritt des evangelischen Landesbischofs Carsten Rentzing endlich zum Anlaß zu...[mehr]

 
Von:(SRK)
Kategorie: Nachrichten, Meinungen