23.03.18 DGHS erwartet klares Engagement für Selbstbestimmung

WEIMAR. (fgw) Von dem soeben vereidigten Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) erwartet die Deutsche Gesellschaft für Humanes Sterben (DGHS) e.V. ein klares Bekenntnis zum Selbstbestimmungsrecht bis zum Lebensende. Das geht...[mehr]

 
Von:SRK
Kategorie: Nachrichten, Meinungen
19.03.18 Nur Suizide oder doch Morde, das ist in Krefeld die Frage

WEIMAR. (fgw) „Seidenstadt-Morde“, so nennt sich der mittlerweile zweite Krefeld- Kriminalroman aus der Feder von Ulrike Renk, die in ihrer Kurzbiographie wegen eines historischen Romans als „Bestsellerautorin“ vorgestellt wird....[mehr]

 
Von:Siegfried R. Krebs
Kategorie: Rezensionen
13.03.18 Ein Reise(ver)führer an die Küste Mecklenburg-Vorpommerns

WEIMAR. (fgw) Zum Profil des renommierten Gmeiner-Krimi-Verlages gehört noch eine ganz besondere Reihe, die mit dem literarischen Verbrechen aber gar nichts zu tun hat: Die Reihe „Lieblingsplätze zum Entdecken“, die interessante...[mehr]

 
Von:Siegfried R. Krebs
Kategorie: Rezensionen
04.03.18 Humanismus in Geschichte und Gegenwart. Eine Ausstellung.

WEIMAR. (fgw) Die Humanisten Baden-Württemberg (DHUBW), so heißt der südwestdeutsche Landesverband des Humanistischen Verbandes Deutschlands (HVD), präsentiert jetzt eine Ausstellung „Humanismus in Geschichte und Gegenwart“....[mehr]

 
Von:Siegfried R. Krebs
Kategorie: Rezensionen
27.02.18 Wohin die Feuerspur Tina führt und was sie dabei alles erkennt

WEIMAR. (fgw) Die Meisterin des historischen Romans, Silvia Stolzenburg, entwickelt sich immer mehr auch zu einer Meisterin im zeitgenössischen Krimi-Genre. Davon künden u.a. der Anfang des Jahres bei Weltbild erschienene Roman...[mehr]

 
Von:Siegfried R. Krebs
Kategorie: Rezensionen