09.03.20 Machtkämpfe und niedere Gelüste im mittelalterlichen Ulm

WEIMAR. (fgw) Die ehedem sehr reiche Freie Reichsstadt Ulm hat es Silvia Stolzenburg angetan. Wohl daher begann sie ihr literarisches Schaffen mit der „Ulm-Trilogie“ (2010-2012). Heuer läßt sie ihr neuestes Projekt auch wieder in...[mehr]

 
Von:Siegfried R. Krebs
Kategorie: Rezensionen
04.03.20 Kommentar: Religionsfreiheit contra religiöse Dominanz

WEIMAR. (bfg/fgw) Oder: Warum Religionsgesellschaften kein Interesse an voller Religionsfreiheit haben. Zu diesem Thema schreibt Gerhard Rampp vom Bund für Geistesfreiheit (bfg) Augsburg:[mehr]

 
Von:Gerhard Rampp
Kategorie: Meinungen
02.03.20 DGHS und Dignitas starten kostenfreie Beratungs-Hotline

WEIMAR. (dghs/fgw) Die Deutsche Gesellschaft für Humanes Sterben e.V. (DGHS) und der Verein DIGNITAS – Menschenwürdig leben – Menschenwürdig sterben haben mit „Schluss.PUNKT“ eine gemeinsame kostenfreie Beratungs-Hotline zu...[mehr]

 
Von:(SRK)
Kategorie: Nachrichten
27.02.20 Der Spruch des Bundesverfassungsgerichts im (Kurz-)Wortlaut

WEIMAR. (fgw) Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts über die Verfassungswidrigkeit des Paragraphen 217 wird in zahlreichen Medien von interessierten, insbesondere klerikalen, Kreisen nur sehr verkürzt und z.T. sogar verfälscht...[mehr]

 
Von:(SRK)
Kategorie: Nachrichten
27.02.20 Das Verbot passiver Sterbehilfe höchstrichterlich gekippt

WEIMAR. (dghs/fgw) Das Bundesverfassungsgericht (BverfG) hat in seinem am 26. Februar 2020 veröffentlichten Beschluß den umstrittenen Sterbehilfe-Paragraphen 217 des Strafgesetzbuches für nichtig erklärt. Zum Karlsruher Urteil...[mehr]

 
Von:(SRK)
Kategorie: Nachrichten, Meinungen