07.11.18 Ukraine-Konflikt: Die Religion als politisches Schlachtfeld

WEIMAR. (fgw) Wohl in keinem anderen Staat Mittel- und Osteuropas stellt sich die kirchliche Lage derart kompliziert dar wie in der Ukraine. Heute gibt es neben den drei orthodoxen Kirchen noch zwei katholische...[mehr]

 
Von:Karl-Helmut Lechner
16.10.18 fowid über Kirche, Marketing und Membership Economy

WEIMAR. (fowid/fgw) Manchem erscheint die Verbindung von Kirche – als Organisation – mit Ökonomie und Marketing als unangebracht, da Kirche als religiöse und pastorale Organisation zwar auch auf ihre Finanzen achten müsse - aus...[mehr]

 
Von:(CF/SRK)
09.10.18 fowid über Religionszugehörigkeiten in Deutschland 2017

WEIMAR. (fowid/fgw) Bei der Feststellung der Religionszugehörigkeiten in Deutschland zum Jahresende 2017 besteht die gleiche Gemengelage wie bisher: Einerseits überexakte Zahlen, andererseits veraltete Schätzungen aus denen sich...[mehr]

 
Von:(CF/ES/MK)
08.10.18 Bei anderen gelesen: Zum polnischen Spielfilm »Klerus«

WEIMAR. (fgw) Die Tageszeitung „junge Welt“ veröffentlichte am 8. Oktober unter der Überschrift „Gleich nach dem Hochamt - Antiklerikalismus für alle: In Polen bricht der Spielfilm »Klerus« Besucherrekorde“ einen Beitrag ihres...[mehr]

 
Von:Reinhard Lauterbach / (SRK)
30.09.18 Aktuell bei anderen gelesen: Wider den Religionsunterricht!

WEIMAR. (wissenbloggt/fgw) Bemerkenswert an einem Artikel von atheisten-info.at ist besonders der Passus über die DDR. Dort lief ein 40-jähriger Versuch ohne Religionsunterricht, und die humanitäre Katastrophe blieb aus: Der Test...[mehr]

 
Von:(Dr. Wilfried Müller/SRK)