23.03.18 DGHS erwartet klares Engagement für Selbstbestimmung

WEIMAR. (fgw) Von dem soeben vereidigten Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) erwartet die Deutsche Gesellschaft für Humanes Sterben (DGHS) e.V. ein klares Bekenntnis zum Selbstbestimmungsrecht bis zum Lebensende. Das geht...[mehr]

 
Von:SRK
23.02.18 fowid über den angeblich evangelischen Norden Deutschlands

WEIMAR. (fowid/fgw) Deutschland ist das einzige Land in Europa, das nicht von einer Mehrheitsreligion dominiert wurde, sondern in dem sich historisch zwei christliche Hauptdenominationen behauptet haben. Tendenz: Im Norden und...[mehr]

 
Von:Dr. Carsten Frerk