01.05.17 Woher kommt er, wohin führt er - der „Glaubenswahn“?

WEIMAR. (fgw) Mit „Der Glaubenswahn“ hat der promovierte Theologe UND Religionskritiker Heinz-Werner Kubitza nun seine im Tectum-Verlag erschienene analytische Trilogie zum Christentum / zur christlichen Kirche abgeschlossen.[mehr]

 
Von:Siegfried R. Krebs
10.04.17 „Blutfährte“ - ein formidabler Thriller von Silvia Stolzenburg

WEIMAR. (fgw) Formidabel – das kann zweierlei bedeuten. Zum einen: außergewöhnlich, erstaunlich, großartig, ungewöhnlich. Zum anderen: furchtbar, schrecklich. Und beide Bedeutungen treffen „wie die Faust aufs Auge“ auf Silvia...[mehr]

 
Von:Siegfried R. Krebs
25.03.17 DGHS will wieder verstärkt als Lobbyorganisation tätig werden

WEIMAR. (fgw) Überpünktlich zum 1. April wird dieser Tage die neueste Ausgabe der Vierteljahreszeitschrift „Humanes Leben – Humanes Sterben“ (HLS) mit dem Titelthema „DGHS-Neuentwicklung: Internet-Abruf Ihrer Patientenverfügung...[mehr]

 
Von:Siegfried R. Krebs
21.03.17 Sympathisches „bad girl“ Crissa Stone behauptet sich erneut

WEIMAR. (fgw) Crissa Stone hat viele Gesichter. Sie ist eine harte und professionelle Berufsverbrecherin und gleichzeitig eine bedingungslos liebende und loyale Freundin. Ihr Geld macht sie allein mit Raubzügen. Vier...[mehr]

 
Von:Siegfried R. Krebs
15.03.17 Das Deutsche Grundgesetz: Kämpfe um die Menschenwürde

WEIMAR. (fgw) „Die Würde des Menschen ist unantastbar.“ So steht es geschrieben in Artikel 1 (1) des deutschen Grundgesetzes. Und auf diesen Satz berufen sich seither Juristen, Philosophen, Theologen, Publizisten und Politiker,...[mehr]

 
Von:Siegfried R. Krebs