26.12.19 Ein „tätiger Humanismus“ – Wie könnte der wohl aussehen?

WEIMAR. (fgw) Wer angesichts des Titels „Tätiger Humanismus“ mit dem vorliegenden Sammelband möglicherweise ein Rezeptbuch für seine praktische Arbeit in einer humanistischen Organisation erwartet hat, der dürfte enttäuscht...[mehr]

 
Von:Siegfried R. Krebs
22.12.19 Eine Mords-Intrige und dazu ein Fall, der aber keiner sein soll

WEIMAR. (fgw) Nach der Lektüre des überaus köstlichen Krimis „Wenn Tote töten“ mußte der Rezensent einen Vergleich mit einem leckeren Mohnzopf anstellen. Denn für beides steht u.a. dies: Zwei, besser drei, gut miteinander...[mehr]

 
Von:Siegfried R. Krebs
16.12.19 Der „Herr der Drohnen“ auf Serienmörder-Jagd in Hannover

WEIMAR. (fgw) Seit diesem Jahr zählt der Hildesheimer Peter Hereld zu den Autoren des Bookspot-Verlages. Und hat gleich mit seinem Debüt „Herr der Drohnen“ einen in jeder Hinsicht rasanten Thriller vorgelegt. Rasant nicht nur...[mehr]

 
Von:Siegfried R. Krebs
06.12.19 Eine kurze Geschichte der Nordischen Welt mit einem „Aber“

WEIMAR. (fgw) Woran mag der Durchschnitts-Deutsche denken, wenn er das Stichwort „Nordische Welt“ zu hören bekommt? An Wikinger und Normannen, an die Hanse und Klaus Störtebecker? An die Vanen und Asen, an Mittsommer und Julfest?...[mehr]

 
Von:Siegfried R. Krebs
03.12.19 Kulinarische Kurzkrimis über Fernost aus deutscher Feder

WEIMAR. (fgw) Kurzfristig, aber gerade richtig für die Vorweihnachtszeit, hat der Bookspot-Verlag ein kulinarisch-literarisches Schmankerl auf den Buchmarkt gebracht: die von Christina Wermescher herausgegebene Anthologie „Mord...[mehr]

 
Von:Siegfried R. Krebs