28.08.19 Die Schatten- und Kehrseiten der „Goldenen Zwanziger“ in Berlin

WEIMAR. (fgw) Zwei Jahre nach „Der weiße Affe“, Kerstin Ehmers erstem Kriminalroman, ist nun im Bielefelder Pendragon-Verlag dessen Fortsetzung, „Die schwarze Fee“, erschienen. Damit ist das zugleich der zweite Fall für ihren...[mehr]

 
Von:Siegfried R. Krebs
22.08.19 Sylvia Kling: „Was von mir bleibt“ - Gedichte 2009 bis 2019

WEIMAR. (fgw) Der Bookspot-Verlag hat ganz aktuell in seiner P&L-Edition eine Anthologie mit Gedichten der Dresdnerin Sylvia Kling (geb. 1967) veröffentlicht.[mehr]

 
Von:Siegfried R. Krebs
18.08.19 Thriller-Autor V.S.Gerling wird mit jedem Buch noch besser

WEIMAR. (fgw) Seit Anfang August liegt – verbunden mit einem Verlagswechsel – mit „Der Architekt des Bösen“ der nunmehr fünfte Thriller um das Ermittler-Duo Nicolas Eichborn und Helen Wagner vor.[mehr]

 
Von:Siegfried R. Krebs
16.08.19 Freimaurer, Elektrosmog, ein Profikiller und viel Sex dazu

WEIMAR. (fgw) Eine Neuerscheinung im Bookspot-Verlag – „Brudermahl - Ein „Freimaurer-Krimi“ - weckte große Neugier, doch schon nach wenigen Seiten enttäuschte dieses Buch ungemein. Einen unangenehmen Vorgeschmack gab es bereits...[mehr]

 
Von:Siegfried R. Krebs
15.08.19 Man sollte aufpassen, wenn Öko-„Aktivisten“ zugange sind

WEIMAR. (fgw) Es ist gerade mal erst einige Monate her, daß Harald Jacobsen in einem Krimi („Fördelüge“) seine beide Protagonisten, den Hauptkommissar Frank Reuter und den Privatermittler Henrik Bargen, erstmals gemeinsam agieren...[mehr]

 
Von:Siegfried R. Krebs