18.04.20 Ludwig Pfau: ein linksliberaler und antiklerikaler Literat

WEIMAR. (fgw) Der pensionierte Heilbronner Lehrer, Autor, Kabarettist und Kommunalpolitiker Erhard Jöst hat jetzt unter dem Titel „Freiheit ist das schönste Fest“ eine Neuausgabe der Gedichte von Ludwig Pfau herausgebracht.[mehr]

 
Von:Siegfried R. Krebs
10.04.20 Ein Feuerwerk aus Ideen, Überraschungen und Verblüffungen

WEIMAR. (fgw) Die Wienerin Mara Lang hat nunmehr den zweiten Band („Der Atem des Lichts“) ihres zweiteiligen Fantasy-Abenteuers vorgelegt. Dessen Protagonisten gehören zwei gegensätzlichen Gruppen an: Da ist zum einen die Sklavin...[mehr]

 
Von:Siegfried R. Krebs
06.04.20 Franziska, Württembergs Herzog Ulrich und der »Arme Konrad«

WEIMAR. (fgw) Silvia Stolzenburg hat jetzt den ersten Band einer weiteren historischen Trilogie vorgelegt. Dieser führt den Leser zurück in den Sommer und Herbst des Jahres 1513. Schauplatz ist Stuttgart, die Hauptstadt des...[mehr]

 
Von:Siegfried R. Krebs
01.04.20 Das BVerfG sagt: Ja, es gibt ein Recht auf Suizidhilfe!

WEIMAR. (fgw) Trotz pandemiebedingter Einschränkungen im Wirtschaftsleben konnte auch zu diesem Quartalsbeginn die aktuelle Ausgabe der DGHS-Vierteljahreszeitschrift „Humanes Leben – Humanes Sterben“ (HLS) ihre Leserschaft...[mehr]

 
Von:Siegfried R. Krebs
31.03.20 Edda Lechner: „Jesus – Marx und Ich. Wege im Wandel.“

WEIMAR. (fgw) Die seit Anfang 2020 vorliegende Neuerscheinung von Edda Lechner: „Jesus, Marx und ich. Wege im Wandel. Eine Achtundsechzigerin in der Kirche“ erzählt die persönlich sympathische und spannende Geschichte, wie alles...[mehr]

 
Von:Heiner Jestrabek