27.10.19 Sterbebegleitung der Eltern: Keine 100 Tage bis zum Tod

WEIMAR. (fgw) Was macht man, wenn man vom Arzt hören muß, daß ein Angehöriger nur noch wenige Monate oder gar nur Wochen zu leben hat? Wenn da nur noch die Frage steht: Sterben zu Hause oder Sterben in einem Hospiz? Und: Wer...[mehr]

 
Von:Siegfried R. Krebs